KletternKlettersteigBouldernBekleidungBergschuheRucksäckeSonstiges

Klettersteig Sets konfigurieren

Klettersteig Sets konfigurieren
Klettersteigsets werden seit 2013 nur noch in Form von Bandfalldämpfersystemen hergestellt. Diese neuen Klettersteig Bandfalldämpfer Systeme  wurden nach intensiven Tests von seitens der Industrie wie auch von Verbänden zum Beispiel dem Deutschen Alpenverein nach neuen Anforderungen entsprechend konstruiert. Die alten Bremsplattensysteme werden nicht mehr verkauft, die Benutzung dieser Bremsplatten Klettersteigsets sollte sofort eingestellt werden. BeiUntersuchungen wurde festgestellt, daß alte Klettersteigsets mit Bremsplattensystemen durch Alterung und Verschleiß hohe Festigkeitseinbußen haben, solche Sets sollten nicht mehr benutzt werden. Die Klettersteigbremsen mit Bandfalldämpfersystemen bieten höchste Sicherheitsreserven, ein Sturz wird durch gewolltes und gesteuertes, energieabbauendes Einreißen eines Textilbandes gedämpft.

Vor jeder Benutzung eines Klettersteigsets ist zu prüfen ob das Textilband bereits einen Sturz gehalten hat und deshalb angerissen ist, ein solches Set darf nicht mehr verwendet werden. Ein Prüflabel am Textilband
in der Tasche des Ferrata Sets ermöglicht problemlos die Überprüfung. Klettersteigsets sind sicherheitsrelevante Ausrüstungsgegenstände, die höchsten Standards genügen, hat ein solches Klettersteigset bereits einen Sturz halten müssen dessen Fangstoß das Sicherheitssystem beansprucht hat, ist das Set auszusondern, "es hat seine Schuldigkeit erfüllt" und einen harten Sturz gemildert und gehalten. Dies gilt für jedes Klettersteigset, wie auch für jeden anderen sicherheitsrelevanten Bergsportartikel wie z.B. Helme, Seile und Gurte. 

Klettersteig Sets konfigurieren

wanderschuhe tourenski top t shirt sportklettern skitourenski skitourenbekleidung skitouren ski schuhe rucksack oberteil klettersteig klettershirt klettern kletterausrüstung hose freerider dynafit bergbekleidung
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.